Preisstellung für Deutschland inkl. Mwst. - Druckfehler vorbehalten! Keine telefonischen Preisanfragen & Bestellungen. Nur über die jeweiligen Formulare.

twitter-2

youtube

Logo1

 

Freizeittechnik - Die Wellnessausstatter

spezialisierter deutscher Fachhändler seit 1999

 

price

 

Link zu den optimierten Seiten für Tablett & Smartphone

alle

ssl-logo

4._AGB-Logo

5._Datenschutz-Signet

 

 

 

 

Kataloge und Preislisten

 

+ 49 (0) 177 / 8985495

 

Kontaktformulare

 

Garantie

 

Impressum

2 Komponentenanstrich von Novatic

STANDARDFARBTÖNE: lichtBlau RAL 5012 seidenglanz

IHR EINKAUFSPREIS

 

Grundierung grau 30kg (1 Stk./Kto)

178,-

5,94/kg

Grundierung grau 6kg (1 Stk./Kto)

86,-

14,35/kg

PU Decklack 11kg (1 Stk./Kto)

212,-

19,28/kg

PU Decklack 5,5kg (1 Stk./Kto)

180,-

32,68/kg

Verdünnung 10l (1 Stk./Kto)

40,-

4,00/l

Transport per Spedition

30,-

 

Transport bis 29kg per Paketdienst
(Beschädigung der Behälter möglich)

10,- je Kto.

 

Verpackungspauschale je Lieferung

5,50

 

freie Anlieferung

ab 340,-

 

 

Bestellung

 

 

SONDERFARTÖNE MIT MENGENANGABE AUF eMail-Anfrage

  • alle RAL-Farbtöne

 

Anwendungsbereiche:

  • Beschichtung für Stahlkonstruktionen aller Art. Gut geeignet für Schwimmbäder aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GfK).
  • Ungeeignet zur Beschichtung von Flächen aus Schwimmbadfolien, jedem anderen Kunststoff, Fliesen, verzinktem Stahl und Nichteisenmetallen
  • keine Erfahrung mit Fischteichen


40 Berechnungs-Bsp. Poolfläche:

Wir empfehlen 2 Anstriche Grundierung und ein Anstrich Lack:

  • 2 x Grundierung 1 kg pro ca. 4,6 m² zzgl. 0,2 l Verdünnung = 2 kg pro ca. 4,6 m² zzgl. 0,4 l Verdünnung
  • 1 x PU Decklack 1 kg pro ca. 10 m² zzgl. 0,1 l Verdünnung


Verdünnung

    SOLVATIC Verdünnung VZ41
    Auch zum Reinigen der Arbeitsgeräte.


2K-EP-Grundierung

  • Mischungsverhältnis: 5 : 1 (Verdünnung)
  • Theoretische Ergiebigkeit:
    • ca. 4,6 m”/kg bei 80 µm TSD
    • ca. 9,2 m”/kg bei 40 µm TSD
  • Produktbeschreibung:
    • Zweikomponenten Grundbeschichtungsstoff auf Basis Epoxidharz, lösemittelhaltig. Aktives Pigment: Zinkphosphat.
  • Anwendungsbereiche:
    • Grundbeschichtung für Stahlkonstruktionen aller Art, Gut geeignet ebenfalls für Schwimmbäder aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GfK). Für saugfähige Untergründe wie Beton die farblose ZG64-0000A0DN verwenden.
  • Untergrundvorbehandlung:
    • Stahl: Strahlen nach Vorbereitungsgrad Sa 2,5 der DIN EN ISO 12944, Teil 4


solvatic PU Decklack

    Produktbeschreibung:
    Zweikomponenten Deckbeschichtungsstoff auf Basis Acryl/PUR/Polyester. Hochwertiger Decklack mit mittlerer UV-Beständigkeit; elastisch und chemikalienbeständig. Darüber hinaus auch dickschichtig applizierbar. Das Produkt weist hohe Abriebfestigkeit, große Härte und Schlagzähigkeit, ausgezeichnete Beständigkeit gegenüber chemischen und mechanischen Belastungen auf. Bei Beanspruchungen durch Öle, Treibstoffe, Salze und verdünnte Säuren ist eine gute Beständigkeit gegeben.

    Anwendungsbereiche:
    In Beschichtungssystemen für Stahlkonstruktionen mit starker Beanspruchung wie Stahlbauten mit hoher Belastung durch Wasser(Schwimmbäder), Salz- und Tausalz. Behälter in der Chemiefaser-, Textil-, Zellstoff-, Papier- und Lederindustrie, Kalk- und Zementfabriken, Verzinkereien, Getränke- und Nahrungsmittelbetriebe, Abwasser- und Kläranlagen, Raffinerien, Hüttenbetriebe, Kokereien und ähnliche Anlagen.

    Technische Daten:

  • Flammpunkt: über +23°C
  • Viskosität – Originalgebinde: ca. 40 – 45 s 6 mm DIN 53211
  • Viskosität – bei Applikation: ca. 25 – 35 s 6 mm
  • Dichte (2K-Mat. gemischt): ca.1,34 g/ml
  • Mischungsverhältnis:
    • 10 : 1 n. GEWICHT (Verdünnung)
    • 8 : 1  n. VOLUMEN (Verdünnung)
  • Verarbeitungszeit: ca. 6 Stunden (Raumtemperatur)
  • Trockenschichtdicken: 40 - 80 µm (je nach Bedarf)
  • Glanzgrad (60°): seidenglänzend (Referenzfarbton)

40 Theoretische Ergiebigkeit: ca. 10,00 m²/kg bei 40 µm TSD

  • Volumenfestkörper: ca. 55 % (ca. 400 ml/kg)
  • Gewichtsfestkörper: ca. 70 %
  • Org. Lösungsmittelgehalt: ca. 30 %
  • VOC – Gehalt: ca. 402 g/l
  • Temperaturbeständigkeit: max. +120°C trockene Wärme
  • Trocknungszeiten:
    • staubtrocken: nach ca. 30 min.
    • griffest: nach ca. 6 h

Die angegebenen technischen Daten unterliegen Schwankungen in Abhängigkeit des Farbtons und des Produktionsverfahrens.

  • Verarbeitungstemperaturen / Luftfeuchtigkeit: +5°C bis +35°C / max. 85 % rel. Luftfeuchte

Die Untergrundtemperatur muss mindestens 3°C über dem Taupunkt der Umgebungsluft liegen. Die relative Luftfeuchtigkeit sollte nicht mehr als 85% betragen.

    Grundbeschichtungen:
    Geeignet sind je nach Anforderung NOVATIC Produkte aus der Reihe SOLVATIC  wie z.B. ZG64. Die zu beschichtenden Oberflächen müssen frei von trennend wirkenden Substanzen sein.

    Untergrundvorbehandlung:
    In jedem Fall sind haftungsmindernde Rückstände wie Öl, Fett, Staub, Walzhaut, usw. zu entfernen.

Streichen/Rollen:

Die Verarbeitung erfolgt in Lieferform. Bei der Verarbeitung im Streich- bzw. Rollverfahren ist  der  Beschichtungsstoff  gleichmäßig aufzutragen. Für das Rollverfahren sollten kurzhaarige Lammfellrollen eingesetzt werden

Hochdruck-Spritzen:

Die Verarbeitung erfolgt bei einer Spritzviskosität von 22 - 30 Sek / 4 mm

 

Luftdruck:

4,0 – 5,0 bar

 

Düse:

1,5 – 1,8 mm

Airless-Spritzen:

In der Regel in Lieferform, falls erforderlich können max. 5 Gew.-% SOLVATIC Verdünnung zugesetzt werden

 

Mindestdruck:

120 bar

 

Düse:

0,28 – 0,35 mm

<--- Sicherheitsdatenblatt 2K EP Grundierung

<--- Sicherheitsdatenblatt Stammlack ZD23-2

<--- Sicherheitsdatenblatt PUR Härter

<--- Sicherheitsdatenblatt EP Härter